Tobias Ackle

Tobias Ackle
Tobias Ackle
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -

Facebook Profil

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Verkehrsfinanzierung und Stau kosten.
Mann kann glau­ben das der In­di­vi­dual­ver­keh​r viele Stau­kos­ten ver­ur­sacht und diese von der All­ge­mein­heit ge­tra­gen wer­den. Wenn dem so wäre so müsste man ei­gent&sh
Was bringt Fabi
Am 09.02.2014 stim­men wir auch über die FABI Vor­lage ab. dabei geht es um sehr viel Geld. ge­nauer um 6'500'000'000 Fr ( es wird wie bei der Neat si­cher mehr) die jähr­lich in die Bahnin­fra­struk­tur

Seite 1 von 1





Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

May 2016 Kommentar zu
Milchkuh - Strassenfinanzierung auf der falschen Spur
Ich bin für die Initiative das Geld gehört der strasse. Wenn eine parkuhr aufgestellt wird fragt auch niemand ob ich mir das leisten kann
-
February 2016 Kommentar zu
Gotthard: Nicht für blöd verkaufen lassen
bin auch schon in Stau am Gotthard gewesen "Wartezeit 30 min" am Schluss hat es 50 Minuten gedauert. Währe lieber über den Pass gefahren.
-
February 2016 Kommentar zu
Gotthard: Nicht für blöd verkaufen lassen
ich lasse mich weder vom VCS noch sonst irgend einem Grünen Politiker für blöd verkaufen und habe schon ja zum sanierungstunnel gestummen.
Ich sehen kein problem wenn wir einmahl darüber abstimmen dürfen ob beide Spuren offen sind. ( werde mit freude JA stimmen).
Sie können Guter des täglichen Lebens nicht mit der SBB transportieren. weil 1. die Kapazität fehlt. und 2. Sie noch nie in einem Laden einkauften mit Bahnanschluss.
Die zweite Rohrer ist Billiger als ein temporärer Bahnverladen der alle 30 Jahre wieder Abgebaut werden muss.
Auch ist der Unterhalt 2 Rohren einfacher und günstiger da sie weniger genützt und somit weniger oft unterhalten müssen. der Verkehr muss nicht für den Unterhalt gesperrt werden. Die arbeiten müssen nicht jeden tag unterbrochen werden.
Es kommen auch nicht mehr Lastwagen nur weil wir jetzt 2 tunnel haben. kein LKW macht den Umweg von brenner zum Gotthart und zahlt erst noch bis zu 300 Fr LSVA pro fahrt.
Das ist alles nur Angstmacherei !!
-
February 2016 Kommentar zu
Zweite Röhre am Gotthard: No, grazie!
Die Zahl der LKW s wird kaum zunehmen. Glaubt jemand im erst das ein LKW einen Umweg von Brenner zu Gotthard macht und bis zu 300 Fr LSVA pro fahrt Zahlt, nur weil wir bald 2 Rohre haben.
-
February 2016 Kommentar zu
Zweite Röhre am Gotthard: No, grazie!
Das Tessin hat sich schon mal für die 2. Rohre Asgesprochen und wird es auch dieses mal. 51% ist die mehrheit, selbst wenn sich die unentschlossenen für ein Nein entscheiden würden.
- -
February 2016 Kommentar zu
Der zweite Tunnel und die Teufelsbrücke
Als christ bin ich gegen unnötige gebüren. die jetzigen gebühren sind ausreichend für den bau der 2. Rohre
- -
February 2016 Kommentar zu
Stimmen Sie der Vorlage "Änderung vom 26. September 2014 des Bundesgesetzes über den Strassentransitverkehr im Alpengebiet (STVG) (Sanierung Gotthard-Strassentunnel)" zu?
2. Rohren bedeuten weniger Stau weniger abgase (falls diese in einem modernen Auto überhaupt noch die Umwelt beeinflussen).
Eine Rohre beutet mehr Umfall tote, es gibt keine Glaubwürdige alternative.
- -