paulo bernasconi parteilos

paulo bernasconi
paulo bernasconi parteilos
Wohnort: Novaggio
Beruf:
Jahrgang: 1967

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Mit der SP wird alles teurer
Der von Cor­riere del Ti­cino ver­öf­fent­lichte Kom­men­tar von Franco Ca­valli zu dem von Alain Ber­set vor­ge­schla­ge­nen Paket zur Be­gren
Im Tessin fehlen Arbeitsplätze für Einheimische
Aus dem Ge­mein­de­rat von Chi­as­so, Secco Zah­len (frei ü­ber­setzt) Zah­len auf der einen Sei­te, Rea­lität auf der an­de­ren. Die vom Staats­se­kre­ta­riat​ für Wirt­scha
Rahmenabkommen ablehnen
Die aus­län­di­schen Ma­na­ger der mul­ti­na­tio­na­len Un­ter­neh­men, ver­tre­ten durch Eco­no­mie­suis­se, die wie­derum die Linie an der Spitze der FDP be­stimmt, be&
Vergesst das Tessin nicht
Nein, aber wer hätte das ge­dacht? Am Frei­tag­mor­gen in Mon­teg­gio (Tes­sin), in der Nähe eines un­be­wach­ten Pas­ses mit den Bel­paese (schö­nes Land. so nennt Ita­lien sich), wurde der x-te
Sex Lehrhomepage für Ausländer
Eine schwe­di­sche Web­site kon­zen­triert sich auf die Bil­dung von ge­misch­ten Be­zie­hun­gen und Be­zie­hun­gen zwi­schen ver­schie­de­nen Kul­tu­ren. Diese Web­site e

Seite 1 von 2 | 1 2





Meine politischen Ämter und Engagements




Hobbies / Interessen

meine Arbeit ist mein Hobby



Meine neusten Kommentare

Vor 5 Tagen Kommentar zu
Freier Personenverkehr Rahmenabkommen
Herr Huber, ich denke auch, dass der Lohnschutz ein wichtiges Thema ist. Wenn der Rahemvertrag angenommen wird und der Lohnschutz im Mooment gewahrt bleibt, kann er bei der nächsten Aenderung in der EU an die EU angepasst werden. Wenn die schweiz akzeptiert, wie es dort vorgeschlagen wird, sind alle anderen Abmachungen überflüssig. Der Souverän hätte nachher nichts mehr zu sagen, fremde Richter können Abstimmungen umstossen. Das könnte in der Schweiz zu nie dagewesenen Protesten führen.
-
Vor 5 Tagen Kommentar zu
OECD empfiehlt Rentenalter 67
Noch, bis wir den Rahmenvertrag haben, dann bestimmen andere.
-
Vor 9 Tagen Kommentar zu
Freier Personenverkehr Rahmenabkommen
Deutschland bekommt Angst vor dem freien Personenverkehr und will die Grenzen wieder schliessen, mindestens gegen die Schweizer Grenze. Sie haben uns nicht gerfragt, ragieren nur, wenn das Tessin nächlicherweise die kleinen Grenzübergänge schliessen möchte, damit die Kriminellen nicht mit ihren Autos in Italien verschwinden.
-
Vor 11 Tagen Kommentar zu
DER 1. MAI MUSS EIN GESETZLICHER FEIERTAG WERDEN
Herr Oberli, Herr Jossi hat auf eine Beitrag von Ihnen geantwortet. Jetzt haben Sie gemerkt, dass er Recht hat und Ihren Beitrag einfach gelöscht. Sie hatten geschrieben, dass Sozialdemokratische Partei von Rumänien nichts mit der SP Schweiz zu tun habe. Ich kann Ihren Wortlaut nicht genau weiderholen.
-
Vor 11 Tagen Kommentar zu
Die Zukunft der Sozialdemokratie
Herr Oberli Sie schreiben:

....hül​fe, ........wobei ??
-
Vor 12 Tagen Kommentar zu
FÜR AMTSSPRACHEN OHNE ENGLISCHE FACHWÖRTER
https://pixabay.com/d​e/photos/alter-mann-m​ann-gesicht-senior-12​08210/

Oben stehender Link zeigt ein ehemaliges Fakefoto (Profilbild) von Ihnen. Dieser Blog exitiert seit 2016, seit dieser Zeit waren Sie schon folgende Herren:
Oberli, von Wildenstein, Beck und ? und welche Damen ? , können Sie uns die Namen verraten oder bleibt alles im Hintergrund ohne klare Stellungnahme ?
Wer glaubt Ihnen noch ? Schön wäre ein wenig Ehrlichkeit ohne Protzerei.
-
Vor 27 Tagen Kommentar zu
FÜR DIE ERHALTUNG DER MITTELSCHICHT
vielleicht habe ich es nicht so deutlich geschrieben, bei Herrn Oberli ist auffallend, dass die eingestellten Beiträge oben ein von ihm geschriebenes Datum haben, das aber fast nie mit dem Datum der Einstellung übereinstimmt. Was er damit bezweckt ist unklar.
-
Vor 27 Tagen Kommentar zu
FÜR DIE ERHALTUNG DER MITTELSCHICHT
Herr Oberli am 10.11. 2019 um 0730 Uhr haben Sie diese korriegierte Fassung eingestellt.
Aber erst nach nochmals 10 negativen Bewertungen und der Reklamation von Otto Jossi.
Wie es halt die Roten tun, wenn sie ertappt werden.Jetzt um 0800 Uhr haben Sie schon 3 negative Bewertungen.
-
Vor 27 Tagen Kommentar zu
FÜR DIE ERHALTUNG DER MITTELSCHICHT
Herr Gutier es sind vor allem die Roten, die das wollen, die Roten wollen fast alles verstaatlichen.
-
October 2019 Kommentar zu
FÜR DEN AUSGLEICH DER EIGENEN CO2-BILANZ
Herr Otto Jossi, Staatsrat Zali ist nicht von den Grünen und auch nicht von der SP, sondern er ist Mitglied der LEGA DEI TICINESI
-