Karlos Gutier

Karlos  Gutier
Karlos Gutier
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Konzernverantwortungs​​​​​initiative
Die Kon­zern­ver­ant­wor­​tungs­i­ni­tia­tive ist natür­lich ein gros­ses Fres­sen für die Ju­ris­ten, da gibt es die Mög­lich­keit Jah­ren­ange Pro­zesse zu führen.­
Kommentare nicht mehr möglich
Da die Kom­men­tare hier nicht mehr mög­lich sind hab ich tem­porär ein Forum ein­ge­rich­tet: htt­p://­po­lit­fo­ru​m.­xo­bor.­de/ Gruss
Negativzinsen der NB
Lei­der lässt der Blog von Kurt Steud­ler, Par­tei­frei keine Bei­träge zu.Ich denke Herr Ben­der und an­dere hat da si­cher was zu
Wer ist gefährlich; Duldung oder Kampf gegen den Terror ?
Da wer­den Sa­chen be­haup­tet:Herr Gu­tierEs ist keine Woche her, dass Sie von der Is­la­mi­sie­rung und einem damit ein­her­ge­hen­den Bür­ger­krieg fan­ta­sier­ten, und dass Sie i
Stärkung der AHV von Kurt Steudler
Stär­kung der AHV Da aus ir­gend­wel­chen Grün­den hier die Dis­kus­sion ver­hin­dert wird möcht ich ein Mei­nungs­aus­tausch doch er­mög­li­chen. Die 70 Fran­ken Ren­te­ner­

Seite 1 von 2 | 1 2





Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

April 2020 Kommentar zu
Dr. Binder ist ein sichtbares Opfer der Diktatur-Auswüchse!
So wie ich es schon öfters gehört habe ist die Aargauer Staatsanwaltschaft sehr erpicht selbständig Erwerbende Existenzen zu zerstören, besonders aufgefallen ist das bei kleineren Verkehrsvergehen wo drakonische Strafen bei Transpörtler usw. vorgekommen sind.

Staatsmacht wird da missbraucht, aber wofür ?
-
April 2020 Kommentar zu
FÜR DIE RETTUNG VON FLÜCHTLINGEN DURCH PRIVATE
Die ganze Flüchtlingsindustrie ist heute eines der lukrativsten Geschäftsmodelle. NGO's betreiben mit illegalen Schleppern ein abgekarrtes Spiel (so sehe ich das) die Schlepper sind Zubringer und die NGO's übernehmen z.B. vor der libyschen Küste die Migranten.

Sie bringen diese dann nach Italien uns Spanien wo die Migranten dann als "Sklaven" als Erntehelfer ohne Rechte und Absicherung als Entrechtete zu arbeiten haben. Die Migranten sagen da "Schlimmer als in Afrika".

Um die Geschäftstätigkeit fortzusetzen werden dann einige von den NGO's nach Nordeuropa, CH, D, usw deportiert um wieder Geld zu machen, diese Staaten zahlen ja gut für die Asylindustrie-Firmen.​
-
April 2020 Kommentar zu
Zwei Sichtweisen auf die Zeit nach Corona
Angestrebt wird von der Politik und Wirtschaft schon der Polizeistaat und seit Anfang von Corona sah es für mich so aus als wollen die globalisierten Konzerne ihre KMU Konkurrenz mit dem Notstand auf einfache und hinterhältige Weise bodigen und pulverisieren.

Es ist zu hoffen, dass wir uns auf unsere regionalen Stärken besinnen und solidarisch sind mit unserer Wirtschaft und weniger an der globalen Arbeitsteilung mit basteln und wichtige Produktionen wieder lokal installieren.

Es hat sich wieder gezeigt, Staaten mögen "Freunde" sein aber ganz klar überwiegen die Interessen und alle gehen nach dem Leitspruch "unser Land und sine Interessen FIRST !".
-
April 2020 Kommentar zu
FÜR GRIFFIGE NOTMASSNAHMEN GEGEN DIE KLIMAERWÄRMUNG JETZT !
Die Sozialfaschisten bekommen Appetit auf viel mehr Notstand !

Links-Grüner Polizeistaat muss bekämpft werden !

Freiheit wieder herstellen !
-
April 2020 Kommentar zu
GLEICHSTELLUNG: VÄTER, HALBIERT EURE ERWERBSARBEITSZEIT !
Die meisten Männer und Frauen ! wollen richtig arbeiten, aber etliche Männer wollen gar nicht arbeiten !

So sieht es aus .
- -
April 2020 Kommentar zu
Italien und EU
Bender der Gelddrucker.

Würd mich nicht wundern, wenn Bender eine Druckerei im Keller hätte um Geld bedarfsgerecht für sich zu drucken.
-
April 2020 Kommentar zu
Unser Staat: Wohltäter statt Feindbild!
Wir haben schon zu viel Staat er schnürt uns massiv ein, wenn es noch mehr wird die ganze Innovation abgeschnürt und unser Land versinkt in der Bedeutungslosigkeit !
-
April 2020 Kommentar zu
Corona – erste Lockerungen
Wird auch Zeit mit den Lockerungen !

Mein Sohn braucht ein paar Schuhe, kann man nicht kaufen (da er diese anprobieren und fühlen will kauft er nicht im Internet) aber Schnaps kann man kaufen, nun denkt das BfG und der Bundesrat wahrscheinlich Schnaps sei gut für die Volksgesundheit, es nützt 2fach; wärmt von innen und desinfiziert auch innerlich, was sind dagegen Hosen oder Schuhe !
-
April 2020 Kommentar zu
Italien und EU
Darum ist Bender so ein EU Fan, weil seine Banster-Freunde nun die EU beraten:

Die EU-Kommission erklärte diese Woche, BlackRock habe mit seiner Bewerbung um den Auftrag acht andere Mitbewerber aus dem Feld geschlagen. Bei dem Auftrag handelt es sich konkret um eine Studie, die klären soll, wie die EU Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG) am besten in die Europäische Bankenaufsichtsbehörd​e (EBA) integriert werden können.

Toll was !!
-