adrian michel

adrian  michel
adrian michel
Domicilio: bern
Professione:
Anno di nascita -

Abbonarsi al Blog
per Mail
per RSS

Consiglia blog






Die Unzuverlässigen
Auf wen man sich in Kri­sen­zei­ten nicht ver­las­sen kann
Vernunft und Besonnenheit nicht wieder in den Keller
Neu haben bei uns Ver­nunft und Be­son­nen­heit die Re­gie­rungs­ge­walt an sich ge­ris­sen: Nicht nur der Um­satz son­dern auch Men­schen zählen. Ein­schnei­dende Mass­nah­men wer­d
#Cryptoleaks : Grenzenloser Vertrauensbruch
htt­ps://ww­w.­der­bu​​​n­d.ch/schwei­z/­cr​y​p​­to-leaks­htt­ps:​//​ww​­w.srgd.ch/­de/​ak­​tu­​el­les/­news/​2020​/02/
EU spricht vom Ausstieg? Die Schweiz soll ihn Umsetzen!
Bitte mal kurz nach­den­ken: Wer glaubt, dass die fos­si­len Brenn­stoffe noch eine Zun­kunfts­tech­no­lo​­gie sin­d?Es ist nicht mehr die Frage ob - son­dern wann Die­sel, Ben­zin und Öl­
Ideologie aufgeflogen: Die Strache Videos
Das Land wird nur noch von einer hand­voll Tüch­ti­ger ver­tei­digt: Gegen Eli­ten, gegen Kor­rup­tion, gegen Aus­län­der und gegen Brüs­sel.­Die ein&

Seite 1 von 7 | 1 2 3 4 Recente





Funzioni e impegni politici personali






Nuovi commenti personali

April 2020 Kommentar zu
Corona – erste Lockerungen
Lieber Herr Phil A.
Wenn Sie die Möglichkeit haben, das Virus wegzuzaubern: Legen Sie los - Ich werde ihr grösster Fan sein!

https://yout​u.be/qWslmhvzf_U

B​is Sie soweit sind: Wir wollen und müssen verhindern, dass unser Gesundheitssystem abkackt:
https://you​tu.be/fPid2kivfl0
ht​tps://youtu.be/y39Y6A​NewME
https://youtu.​be/DQzYnxN3tE4?t=511


-
April 2020 Kommentar zu
Die Unzuverlässigen
Lieber Herr Brunner
Ich brauche "Braune" sowenig wie Sie. Ich mag aber auch nicht mehr mit braunen diskutieren. Es langt.

Es wird Ihnen aufgefallen sein, dass "Hans Knall" zwar eine Verharmlosung versucht - sich aber mit keinem Wort vom knallhart rechtsextremen Gedankengut der Website distanziert. Von der er übrigens auch schon wilde Theorien über George Soros auf vimentis verlinkt hat.
-
April 2020 Kommentar zu
SCHÄMEN FÜR DEN BUNDESRAT
Vielen Dank Herr Matt!
Ja, Ihr Link ist korrekt.
-
April 2020 Kommentar zu
SCHÄMEN FÜR DEN BUNDESRAT
Man muss wohl nochmal daran erinnern, was uns durch den Lockdown erspart geblieben ist.

https://youtu​.be/fPid2kivfl0
http​s://youtu.be/y39Y6ANe​wME
https://youtu.be​/DQzYnxN3tE4?t=511


Ein Zusammenbruch unserer Gesundheitswesens hätte alle getroffen und nicht bloss die älteren unter uns: Weil dann jeder Un­fall, jede Krank­heit und jede Ent­bin­dung so le­bens­ge­fähr­lich wird wie in einem Kriegs­ge­biet - für alle Be­völ­ke­rungs­schic​​h­ten.

Von der haarsträubenden Demagogie, welche nun ein inkompetenter Roger Köppel(https://youtu.​be/-x0RZVZ2m68 ) ausstreut sollten wir uns genau so wenig anstecken lassen wie von Panik.

Zusammenhalt, Besonnenheit und Solidarität könnten im schlimmsten Fall ja plötzlich dazu führen, dass sich die Eidgenossen auf wichtige Kernkompetnezen zurückberufenen und Steuergeschenke für Konzerne, Rettungspakete für Banker oder steuerfreie Boni für Raider in Zukunft tiefer hinterfragen...
-
April 2020 Kommentar zu
SCHÄMEN FÜR DEN BUNDESRAT
Liebe Frau Stutz

Da kann ich helfen: Schuld ist Ihr Kanton.

Laut Epidemiengesetz hätte der die Massnahmen des Pandemieplans umsetzen müssen. Er hätte in Spitälern und Pharmafirmen auf Pflichtlager bestehen sollen. Masken und Desinfektionsmittel hätten dann auch ordentlich was gekostet: Wenn Sie für 8 Millionen Schweizer plus das Gesundheitssystem (das mehrere Masken täglich braucht) alles auf Vorrat parat haben wollen… Da hätten privaten Firmen Vorschriften gemacht werden müssen.

Natürlich hätte man diese Kompetenzen auch dem Bund im Epidemiengesetz abtreten können. Das hat man aber nicht gemacht weil man nicht noch mehr Opposition wollte: Die war gegen jede “Ermächtigung” des Bundesrates. Und hat das Gesetz (das wohl unser Gesundheitssystem vor dem Kollaps gerettet hat) denn auch mit allen Mitteln bekämpft.

https://​www.svp.ch/partei/pub​likationen/parteizeit​ung/2013-2/svp-klarte​xt-september-2013/ja-​zur-selbstverantwortu​ng-nein-zum-epidemien​gesetz/
https://www.​vimentis.ch/d/dialog/​readarticle/ein-ueber​zeugtes-ja-zum-epidem​iengesetz/
https://w​ww.vimentis.ch/d/dial​og/readarticle/entmue​ndigung-statt-revisio​n/

Wissen Sie übrigens, wer vor ein paar Monaten noch Schutzmaskenherstelle​​r als “Nutzniesser” von “etwas Aufgebauschtem” bezeichnet hat? -> https://youtu.be/2Ozc​​R3B1xQI?t=700
-
April 2020 Kommentar zu
Die Unzuverlässigen
+++++
-
April 2020 Kommentar zu
Ph Hildebrand: Ein Lob auf die Schweiz
Lieber Hans Knall
Du bist ein Rechtsradikaler Troll, den wir hier so nötig haben wie das Virus!
Wandere aus oder lösch Dich!

+++++++
https://​zu.www.vimentis.ch/dialo​g/readarticle/die-unz​uverlaessigen/?open=2​50600&jumpto=250972
-
April 2020 Kommentar zu
Gegen Erdogan-Erpressung mit der Flüchtlings-Waffe
Lieber Hans Knall
Du bist ein Rechtsradikaler Troll, den wir hier so nötig haben wie das Virus!
Wandere aus oder lösch Dich!

+++++++
https://​zu.www.vimentis.ch/dialo​g/readarticle/die-unz​uverlaessigen/?open=2​50600&jumpto=250972
-
April 2020 Kommentar zu
Unser Staat: Wohltäter statt Feindbild!
Lieber Hans Knall
Du bist ein Rechtsradikaler Troll, den wir hier so nötig haben wie das Virus!
Wandere aus oder lösch Dich!

+++++++
https://​zu.www.vimentis.ch/dialo​g/readarticle/die-unz​uverlaessigen/?open=2​50600&jumpto=250972
-
April 2020 Kommentar zu

Lieber Hans Knall
Du bist ein Rechtsradikaler Troll, den wir hier so nötig haben wie das Virus!
Wandere aus oder lösch Dich!

+++++++
https://​zu.www.vimentis.ch/dialo​g/readarticle/die-unz​uverlaessigen/?open=2​50600&jumpto=250972
-