Lexikon: Human Development Index (HDI)

Der Human Development Index (auf Deutsch: Index der menschlichen Entwicklung) verfolgt seit 1990 mithilfe verschiedener Messzahlen die menschliche Entwicklung in allen Ländern.

Jährlich wird der Human Development Index im Weltentwicklungsbericht veröffentlicht. Dieser stammt vom Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen. Der Index der menschlichen Entwicklung berücksichtigt nicht nur das Bruttoinlandprodukt (BIP) pro Einwohner eines Landes in Kaufkraftparität, sondern auch die Lebenserwartung bei der Geburt und den Bildungsgrad. Der Bildungsgrad berücksichtigt die Anzahl Menschen, die Lesen und Schreiben können sowie diw Einschulungsrate der Bevölkerung. Aus all diesen Merkmalen wird jedem Land ein Wert zwischen 0 und 1 zugeteilt.

Kritisiert wird am Index der menschlichen Entwicklung, dass er gewisse Elemente nicht berücksichtigt. Darunter fallen beispielsweise Einkommensunterschiede innerhalb eines Landes oder zwischen Geschlechtern, sowie der Grad der politischen Freiheit.

Rang Land HDI 2012
1 Norwegen 0.944
2 Australien 0.935
3 Schweiz 0.930
... ... ...
186 Eritrea 0.391
187 Zentralafrikanische Republik 0.350
188 Niger 0.384

 

Évaluer l'article du lexique

Aidez-nous à améliorer notre lexique de manière efficace en évaluant cet article du lexique. Nous apprécions et prenons en compte les propositions de modification et les critiques:

Évalutation:  
 
   

Commentaire / Proposition de modification:* (*optionel)

 
 

Vimentis est financé par les dons des particulliers.
Vous pouvez gratuitement intégrer ce glossaire/lexique à votre propre page internet ! Plus d'infos

L'article a été mis à jour le 11.08.2016


Vimentis Élire Simplement

Avez-vous déjà choisi votre candidat?

Découvrez dès maintenant quel parti et/ou candidat saura le mieux représenter vos intérêts !

Vimentis Publikationen zum Thema
Non trouvé.
Vous trouverez toutes les publications récentes ici