Lexikon: Export

Exporte sind in einer Volkswirtschaft produzierte Güter und Dienstleistungen, die an eine andere Volkswirtschaft geliefert werden.

Exporte sind ein wichtiger Teil des Bruttoinlandproduktes (BIP) eines Landes.

Das Gegenteil des Exports ist der Import, bei dem Güter aus einer anderen Volkswirtschaft eingeführt (=importiert) werden.

Die Schweiz hat im Jahr 2016 Güter im Wert von 210.5 Milliarden Franken exportiert, wobei mehr als die Hälfte aller Güter (im Wert von 118.2 Mrd Franken) in die EU geliefert wurde.

 

Évaluer l'article du lexique

Aidez-nous à améliorer notre lexique de manière efficace en évaluant cet article du lexique. Nous apprécions et prenons en compte les propositions de modification et les critiques:

Évalutation:  
 
   

Commentaire / Proposition de modification:* (*optionel)

 
 

Vimentis est financé par les dons des particulliers.
Vous pouvez gratuitement intégrer ce glossaire/lexique à votre propre page internet ! Plus d'infos

L'article a été mis à jour le 03.08.2017


Vimentis Publikationen zum Thema