Société > Autre,

Wechselbeziehung Bürger zum Staat

Recommander l'article

Stimmen Sie dem Artikel zu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Artikel!

 

Ich bin ein politisch interessierter und sozial liberal denkender Mensch, jedoch ohne jegliche Parteianbindung!

Es ist für mich nicht einfach hinzunehmen, dass die Menschen immer noch als Phantom Zaher umherirren und den Regierenden ihren Spieltrieb ermöglichen.

Es wäre viel einfacher!

Ohne Ausgaben (Geldschöpfung) keine Liquidität zur Umlage. Die Geldschöpfung in Umlage ergibt die Wirtschaftseinnahmen,​ aus welcher die Umlage an die Berechtigten wieder vorgenommen werden müssen.

Wie wird nun die anteiligen Geldschöpfung für den Staat und Soziales, über die Wirtschaftseinnahmen umgelegt? Zur Irreführung (Zahler Virus) den Erwerbstätigen als Abzug (Soziales) oder zur Weiterleitung (Steuererklärung) hinzugefügt.

Jedem Menschen mit einem IQ knapp unter der Fiebergrenze wird klar, dass diese Anteile, direkt zwischen Wirtschaft und Staat umzulegen sind, denn diese Geldschöpfung ist auch in den Preisen enthalten und müssen, wie die Ausgaben für den eigenen Wohlstand auch, wieder an die Berechtigten (Leistungserbringer oder Anspruchsberechtigte)​ , umgelegt werden.

Im Gegensatz zum Staat, er diktiert seine Preise, müssen in der Wirtschaft, die Angebote nachgefragt werden.

Der Umweg über das Erwerbseinkommen ist in der Verfassung, zur Irreführung (Zahler als Phantom) wie folgt beschrieben. Beteiligung nach eigener Finanzstärke. Was für ein infamer Betrug. Er ermöglicht den Spieltrieb der Regierenden. Würden die Menschen diese leicht erkennbare Betrügerei erkennen (weltweit), wir hätten weder Armut noch Existenzkämpfe. Was für ein gravierendes Ausmass.

 

Diktierte Verhaltensstörung Corona und geldtechnische Erkenntnisse:

In der Tat zeigt die globale inszenierte Politik Pandemie COVID-19, dass souveräne Nationalstaaten, weit davon entfernt sind, machtlos zu sein! Schliesslich hat das Herrschaftsinstrument​ Neoliberalismus keinen Rückzug des Staates bedeutet, sondern eine infame Umgestaltung des Staates, die darauf abzielt, die Bestimmungshoheit in Sachen Wirtschaftspolitik (Einsparung als Idiotie) in die Hände des Kapitals (Geldschöpfung nicht wie notwendig vernichtet) und vor allem den finanziellen Interessen zu legen. Die logische Schlussfolgerung daraus ist: "Wenn die Spielregeln im "Krieg" gegen ein angeblich tödliches Virus resolut geändert werden können (Verbot von Angebot) , dann geht das erst recht auch im Kampf gegen Armut, Existenzkämpfe und Klimawandel, denn es ist alles in der Geldschöpfung enthalten. Der Rückfluss kann immer über die anschwellenden Dauerwellen aus Geldvermögen, vorgenommen werden.

5. Es wäre so einfach, würden die Menschen das Geldsystem verstehen wollen. Ich mache leider andere Erfahrungen! Man will die Synapsen nicht tanzen lassen!

 


Commentaires des lecteurs sur cet article

Informations sur la désactivation de la fonction de commentaire

L'association Vimentis a décidé de fermer la colonne des commentaires sur ses blogs. Dans l'explication suivante, vous trouverez la raison de cette décision.

Le blog, y compris la colonne des commentaires, est une partie importante de la plateforme de discussion de Vimentis. En même temps, des valeurs telles que le respect, la décence et l'acceptation sont de la plus haute importance pour l'association. Vimentis s'efforce de défendre elle-même ces valeurs, ainsi que de les garantir sur le site web.

Dans le passé, cependant, ces valeurs ont régulièrement été ignorées dans la colonne des commentaires, et il y a eu des déclarations inacceptables répétées dans les commentaires. La suppression de ces commentaires est une question délicate et demande beaucoup d'efforts, que l'association ne peut se permettre. En outre, les commentaires peuvent être rédigés de manière pratiquement anonyme, ce qui rend impossible le blocage des personnes concernées.

En conséquence, l'Association Vimentis a décidé de désactiver la fonction de commentaire et de ne laisser que le blog. Le blog permet toujours aux gens de se faire entendre sans se cacher derrière un pseudonyme. Ce changement devrait améliorer la qualité de la plateforme de blog et la placer au centre de l'attention de toutes les personnes qui ont un intérêt dans une discussion factuelle et respectent les valeurs mentionnées ci-dessus.