Politisches System > Parlament,

FDP-Ständerat Müller: Wendehals tritt ab, endlich!

Artikel weiterempfehlen

Stimmen Sie dem Artikel zu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Artikel!

Einst lan­cierte er eine In­itia­tive für eine Be­schrän­kung des Aus­län­deran­teils auf 18%. Glaubt ir­gend­je­mand, Mül­ler würde sich heute für eine Re­duk­tion der Zu­wan­de­rung ein­set­zen, wenn das die EU nicht will?


Kommentare von Lesern zum Artikel

Information zur Abschaltung der Kommentarfunktion

Der Verein Vimentis hat sich entschieden, die Kommentarspalte zu den Blogs zu schliessen. In der folgenden Erläuterung erfahren Sie den Grund für diesen Entscheid.

Der Blog, und dazu gehört auch die Kommentarspalte, sind ein wichtiger Teil der Diskussionsplattform von Vimentis. Gleichzeitig sind Werte wie Respekt, Anstand und Akzeptanz für den Verein von grösster Wichtigkeit. Vimentis versucht diese Werte selbst einzuhalten, sowie auch auf der Website zu garantieren.

In der Vergangenheit wurden diese Werte in der Kommentarspalte jedoch regelmässig missachtet, es kam immer wieder zu nicht tolerierbaren Aussagen in den Kommentaren. Das Löschen dieser Kommentare ist heikel und zudem mit grossem Aufwand verbunden, welcher der Verein nicht stemmen kann. Zusätzlich können die Kommentare praktisch anonym verfasst werden, weswegen eine Blockierung der jeweiligen Personen unmöglich wird.

Folglich hat der Verein Vimentis entschlossen, die Kommentarfunktion abzuschalten und nur den Blog stehen zu lassen. Der Blog erlaubt es Personen weiterhin, sich Gehör zu verschaffen, ohne sich hinter einem Pseudonym zu verstecken. Die Änderung sollte die Blog-Plattform qualitative verbessern und all jenen Personen ins Zentrum rücken, welche Interessen an einer sachlichen Diskussion haben, sowie die oben erwähnten Werte respektieren.




71%
(7 Stimmen)
Werner Nabulon sagte September 2018

Wenn ich jemanden nicht gewählt habe, nicht in der seiner Partei bin, ist es mir eigentlich egal, wenn dieser Jemand zurücktritt. Die Menschen die Herr Müller die Stimme gaben, sind, waren mit seiner Politik zufrieden.

Ich habe ein persönliches Problem, wenn ich nun juble, wenn dieser Politiker zurücktritt...dann habe ich früher alles falsch gesehen und die falsche Person gewählt. Der Wendehals kann auch bei mir liegen..

Und nein, als Bundesrat würde ich ihn nie sehen, so gut ist er nicht...


Verstoss melden
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!



40%
(10 Stimmen)
ueli hofer sagte September 2018

Wieder einmal ein Blog der minimalsten Sorte.
Man sollte eigentlich nicht auf solche Bullenscheisse eingehen.
Aber ich muss mich gegen solche Verunglimpfung übelster Sorte wehren.

Herr Müller ist kein Wendehals.
Seine Zuneigung zur EU passt mir zwar auch nicht, halt eben FDP.
Dennoch, Herr Müller ist der fähigste und intelligenteste Politiker, der die Schweiz zu bieten hat.
Er könnte jederzeit den Cassis ersetzen.


Verstoss melden
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!

Seite 1 von 1