Gesundheitswesen

Unterthemen: Krankenkassen, Prämien, Spitäler, Ärzte, Komplementärmedizin, Pharmaindustrie, Sonstiges

Vimentis informiert
einfach und neutral informiert

Fehlanreize im Gesundheitssystem

Fehlanreize im Gesundheitssystem

Die Kosten im Schweizer Gesundheitswesen steigen. Die hohe Qualität oder die alternde Bevölkerung sind nicht alleine für diese Entwicklung verantwortlich. Ein Teil des Kostenwachstums wird durch Fehlanreizen im Gesundheitssystem ausgelöst....  [ weiter ]


-

Steigende Kosten des Gesundheitssystems

Steigende Kosten des Gesundheitssystems

Seit längerer Zeit steigen die zu bezahlenden Prämien der obligatorischen Krankenkasse in der Schweiz rapide an. Dieser Text untersucht die Ursachen des rasanten Prämienanstiegs bei den Krankenkassen. Zu diesem Zweck werden die...  [ weiter ]


-

Kosten des Gesundheitswesens – Ein internationaler Vergleich

Kosten des Gesundheitswesens – Ein internationaler Vergleich

Die Schweiz hat im internationalen Vergleich eines der leistungsfähigsten aber auch eines der teuersten Gesundheitssysteme. Dieser Text geht auf die Ausgestaltung des Gesundheitssystems in der Schweiz und dessen Wirkung auf die Kosten...  [ weiter ]


-

Rauchverbote - Schutz der Gesundheit gegen individuelle Freiheit

Rauchverbote - Schutz der Gesundheit gegen individuelle Freiheit

Am 1. Mai 2010 tritt ein nationales Rauchverbot in Kraft, das das Rauchen in öffentlich zugänglichen Räumen verbieten soll. Zur Diskussion steht hauptsächlich das Rauchverbot in der Gastronomie. Es gilt abzuwägen, inwieweit die individuelle...  [ weiter ]


-

Blogs / Meinungen
von Politikern & Bürgern

Wem dient die künstliche Intelligenz in der Gesundheit?

Ich habe meine gros­sen Zwei­fel, dass die künst­li­che In­tel­li­genz in der Ge­sund­heit aus­ser >>>

Pharmaindustrie / Vor 23 Tagen


-

Diagnose: chronischer Mangel an Pflegefachpersonen

Der An­stieg der Ge­sund­heits­kos­ten​ & Kran­ken­kas­sen­prä­​mien ist >>>

Sonstiges / Vor 23 Tagen


-

Kosten steigen und alle schauen zu

Santé­suisse hat es an­gekün­digt. Die Prä­mien stei­gen auch im nächs­ten Jahr wie­der um 3 Pro­zent, >>>

Krankenkassen, Prämien / August 2019


-

Wahltaktik und KK Prämien

Wahl­tak­tik und KK Prä­mien­Ge­sund­hei​​ts­kos­ten und kein Ende. Vor den Wahlen ver­kün­den ver­schie­dene Par­tei­en, dass >>>

Sonstiges / June 2019


-

HÖCHSTENS 10% DES EINKOMMENS FÜR KRANKENKASSENPRÄMIEN

Die So­zi­al­de­mo­kra­ti​sche Par­tei der Schweiz setzt sich für eine soziale Abstufung der Kran­ken­kas­sen­prä­​mien >>>

Krankenkassen, Prämien / June 2019



[ Mehr Blog-Artikel zu diesem Thema ]


Vimentis Umfrage: Das meint das Volk dazu

Um die Prämien der obligatorischen Krankenkasse zu senken, soll die [[[freie Arztwahl###Heute kann der Patient im ambulanten Bereich, also wenn man nicht im Spital übernachten muss, selber wählen, zu welchem Arzt er gehen möchte. Der Patient kann durch die Wahl des Hausarztmodells seine freie Arztwahl einschränken und von günstigeren Prämien profitieren. Im Hausarztmodell verpflichtet sich der Patient, zuerst zum Hausarzt zu gehen, welcher dann entscheidet, ob auf Kosten der Krankenkasse bspw. ein Spezialarzt besucht werden darf.]]] im ambulanten Bereich in der Grundversicherung gestrichen werden und kann stattdessen über eine individuelle Zusatzversicherung abgeschlossen werden.
[Frage auswerten / kommentieren ]

Sollen die Krankenkassen Einblick in die Krankengeschichte des Patienten erhalten, um Arztrechnungen besser auf ihre Richtigkeit prüfen zu können?
[Frage auswerten / kommentieren ]

Sollen kleinere Krankenhäuser geschlossen werden, um die Bettauslastung im stationären Bereich zu verbessern, solange sichergestellt ist, dass ein Rettungsdienst jeden Ort innerhalb von 15 Minuten erreichen kann?
[Frage auswerten / kommentieren ]


[ Weitere Ergebnisse zum Thema Gesundheitswesen ]