Wirtschaft > Sonstiges,

Kann die Schweiz wirklich neutral bleiben?

Artikel weiterempfehlen

Stimmen Sie dem Artikel zu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Artikel!

Kann die Schweiz wirk­lich neu­tral blei­ben? ­Die Neu­tra­lität der Schweiz ist einer der wich­tigs­ten Grundsätze ihrer Aus­sen­po­li­tik und be­steht be­reits seit dem Jahr 1815. Wie po­li­tisch in­ter­es­sierte Leser wis­sen, ist sie im Grund­satz selbst­ge­wählt, dau­ernd und be­waff­net und war schon seit jeher eines der wirk­sams­ten aus­sen­po­li­ti­sche​n Mit­tel, um die Eid­ge­nos­sen­schaft​ vor Ein­flüs­sen aus dem eu­ropäi­schen Aus­land zu be­wah­ren und somit ihre Exis­tenz zu ge­währ­leis­ten. In Zei­ten von Glo­ba­li­sie­rung und der Eu­ropäi­schen Union wird aber immer wie­der die Frage ge­stellt, ob die Neu­tra­lität heute noch zeit­gemäss ist. Um sich hierü­ber eine ab­sch­lies­sende Mei­nung zu bil­den, muss man so­wohl über ge­schicht­li­ches Wis­sen zur Neu­tra­lität ver­fü­gen, als auch zur ak­tu­el­len wirt­schaft­li­chen Lage. Daher wird der Sach­ver­halt im Fol­gen­den - selbst­ver­ständ­lich​ auf neu­trale Weise - näher beleuchtet.


Kommentare von Lesern zum Artikel

[ Neuen Kommentar verfassen ]



40%
(15 Stimmen)
Werner Nabulon sagte July 2019

Uns wurde bei der "neu" Gründung der Schweiz 1815 bis 1847, diese Neutralität / plus die heutigen Landesgrenzen inkl Parlament "Befohlen".
Die Alliierten damals haben das so bestimmt, und es als Pflicht der Schweiz so gegeben, Neutralität, bewaffnete Neutralität, im Notfall das Land zu verteidigen.
Also alle "Neuzeitlich" denkenden, bei denen das Land Schweiz ab 1847 anfängt, sollten sich an das Erinnern.
Es sind nicht die 1291 denkenden alten doofen SVPler die das denken, sondern Neutralität ist "modern" zum Beispiel FDP, welche am Anfang die Regierung stellten.


Verstoss melden
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!

87%
(15 Stimmen)
Bruno Zoller sagte July 2019

Ich denke eine Neutralität ist noch zeitgemäss. Sie muss nur eingehalten werden.
Waffenexport​, Präsenz im Kosovo und Mitgliedschaft bei der PfP lassen unsere Neutralität zur Farce verkommen.


Verstoss melden
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!

Seite 1 von 1

Neuen Kommentar verfassen

Sie müssen als User, Newsletter-Abonnent oder Gönner von Vimentis oder bei Facebook registriert sein, um auf diese Seite zugreifen zu können. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos:

Auf Vimentis direkt einloggen..
 
 ... oder mit Ihrem Facebook-Account
 
E-Mailadresse:
Passwort:

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?