Sozialpolitik, Sozialsysteme > Sonstiges,

Alle 5 Sek. Verhungert ein Kind auf der Erde!

Artikel weiterempfehlen

Stimmen Sie dem Artikel zu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Artikel!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sch​uld ist der Ka­pi­ta­lis­mus - sagt Jean Ziegler

ehemaliger Soziologieprofessor in Genf

ehemaliger UN-Sonderberichtersta​​tter für das Recht auf Nahrung

2-facher Ehrendoktor (Brüssel und Paris)

Verfasser zahlreicher populistischer Bücher

Verfasser zahlreicher politischer Pamphlets, die zum Teil juristisch erfolgreich angefochten wurden (Kat. Fake News).

 

Zu sehen und zu hören bei Schawinski SF, Montag, 6. Mai 22:55

Hier direkt

https://www.sr​​f.ch/play/tv/schawin​s​ki/video/mit-jean-z​ie​gler?id=932749ff-5​ee7​-4b54-8ddf-c8f810​41ea​8f

Alle Regime, die Du unterstützt hast, von Simbabwe bis Libyen,

von Nicaragua bis Venezuela sind gescheitert und Deine Helden sind Schurken.

Am Schluss der Sendung stellt Schawinski fest:

Jean, Du bist jetzt 85-jährig.

Mit Deinen Aussagen über den Kapitalismus bist Du immer falsch gelegen.

Der Kapitalismus hingegen hat Vieles verbessert - auch in der Bekämpfung des Hungers.

 

Wahrschein​​lich das Beste, was Schawinski jemals geliefert hat. Bravo!

 

https://www.​​spiegel.de/spiegel/p​r​int/d-150112466.htm​l


Kommentare von Lesern zum Artikel

[ Neuen Kommentar verfassen ]



69%
(13 Stimmen)
Ernst Jacob sagte May 2019

> also will man nichts machen

man macht ja, seit vielen Jahrzehnten schon. Zwischenzeitlich soll es ja sogar Hotels dort geben, die unseren Top-Standard in nichts nachstehen, damit die weltweiten Entwicklungshelfer|in​nen nicht auf den gewohnten Komfort verzichten müssen.

Aber würden diese Kinder nicht sterben, gäbe es auch etwa 15 Millionen Menschen mehr davon pro Jahr auf dieser Welt. Und so zwischen 250 und 300 Millionen Kilo Abfall mehr pro Jahr dazu. Und so noch schneller eine Realität, von welcher noch gar niemand auf dieser Welt weiss, wie Diese dann überhaupt noch zu bewältigen sei.

Ich weiss aber nicht, was besser wäre.


Verstoss melden
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!

62%
(13 Stimmen)
jan eberhart sagte May 2019

Ist schon erstaunlich, wie manche auf dem linken Auge blind sind. Sowjetunion, DDR, Nordkorea, Kuba, Venenzuela.

China zählt natürlich nicht mehr dazu, seit man auf den Kapitalismus setzt.


Verstoss melden
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!



57%
(14 Stimmen)
Werner Nabulon sagte May 2019

Soziologieprofessor Jean Ziegler hat sich so bemüht, die Probleme sind bekannt, geschehen ist nichts.

also will man nichts machen


Verstoss melden
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!

Seite 2 von 2 | 1 2

Neuen Kommentar verfassen

Sie müssen als User, Newsletter-Abonnent oder Gönner von Vimentis oder bei Facebook registriert sein, um auf diese Seite zugreifen zu können. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos:

Auf Vimentis direkt einloggen..
 
 ... oder mit Ihrem Facebook-Account
 
E-Mailadresse:
Passwort:

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?