Unterstützen Sie uns - noch heute!

Mit jährlich über 1 Mio. Aufrufen ist Vimentis mittlerweile ein wichtiger Bestandteil des politischen Systems der Schweiz. Wir informieren über alle nationalen Wahlen und Abstimmungen, über zahlreiche kantonale Abstimmungen und tragen mit unserer Meinungsumfrage entscheidend zur Ausarbeitung neuer Vorlagen und Gesetze bei. Mit unserer Dialogplattform fördern wir den Dialog zwischen Bevölkerung und Politik und bringen damit Ihre Anliegen direkt ins Bundeshaus.

Seit 2003 werden alle Aufgaben bei Vimentis ehrenamtlich und nicht-gewinnorientiert erledigt - von mittlerweile 44 Studierenden aus der ganzen Schweiz. Damit wir Vimentis auch weiterhin kostenlos und ohne Werbung anbieten können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Helfen Sie uns die politische Entscheidungsfindung in der Schweiz zu verbessern und unterstützen Sie uns noch heute mit Ihrer Spende! Nur so können wir auch in Zukunft gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur Schweizer Demokratie leisten.

Roman Tschupp
Präsident Vimentis

Ihre Unterstützung ist notwendig

Spendenstand: CHF 39´086
Finanzbedarf: CHF 40´000

Vimentis Einfach Wählen
In 10 Minuten gewählt

Welche Kandidierenden wählen?

Finden Sie jetzt heraus, welche Kandidierende Ihre Interessen am besten vertreten!

Unterstützen Sie uns!

Unterstützen Sie uns - noch heute!

Mit jährlich über 1 Mio. Aufrufen ist Vimentis mittlerweile ein wichtiger Bestandteil des politischen Systems der Schweiz. Wir informieren über alle nationalen Wahlen und Abstimmungen, über zahlreiche kantonale Abstimmungen und tragen mit unserer Meinungsumfrage entscheidend zur Ausarbeitung neuer Vorlagen und Gesetze bei. Mit unserer Dialogplattform fördern wir den Dialog zwischen Bevölkerung und Politik und bringen damit Ihre Anliegen direkt ins Bundeshaus.

Seit 2003 werden alle Aufgaben bei Vimentis ehrenamtlich und nicht-gewinnorientiert erledigt - von mittleriweile 44 Studierenden aus der ganzen Schweiz. Damit wir Vimentis auch weiterhin kostenlos und ohne Werbung anbieten können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Helfen Sie uns die politische Entscheidungsfindung in der Schweiz zu verbessern und unterstützen Sie uns noch heute mit Ihrer Spende! Nur so können wir auch in Zukunft gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur Schweizer Demokratie leisten.

Roman Tschupp
Präsident Vimentis

Umfrage: Fragewettbewerb

Haben Sie spannende Fragen, die Sie dem Schweizerischen Stimmvolk stellen wollen? Senden Sie uns Ihre Frage und wir werden die 3-5 spannendsten Fragen in unserer Umfrage stellen und auswerten.

Zum Fragewettbewerb

Jetzt informiert bleiben!

Im­mer ein­fach und schnell Be­scheid wis­sen ü­ber Ab­stim­mun­gen und ak­tuel­le po­li­ti­sche The­men!

Tra­gen Sie sich kos­ten­los ein und wir in­for­mie­ren Sie acht mal pro Jahr ü­ber das Er­schei­nen der neus­ten In­for­ma­tio­nen.

Ihre E-Mail:

Blogs/Meinungen
Meinungen von Politik & Bürgern

[ Mehr Blog-Artikel ]





Neuste Leserkommentare
Aktuelle Diskussionen auf Vimentis

Alex Schneider Vor 10 Stunden zu
Toleranz bitte!

Beim Zitat "Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden" bezieht sich auf die politische Diskussion; ...

50%
-ueli hofer Vor 19 Stunden zu
Toleranz bitte!

...Grenzenlose Toleranz führt zum Verschwinden der Toleranz." zitiert Herr Bader ein Zitat von Karl ...

38%
-Alex Schneider Vor 23 Stunden zu
Toleranz bitte!

"Wolf Biermann begrüßte die Veröffentlichung der Leninkritik Rosa Luxemburgs 1974 als ...

50%
-ueli hofer Vor einem Tag zu
Toleranz bitte!

...und, was soll ich aus diesem "Blog" nehmen? Ich weiss nicht, was Sie damit meinen, Herr Schneider ...

40%
-RUDOLF OBERLI Vor einem Tag zu
WER ALLES AM WEF IN DAVOS FREUDIG EMPFANGEN & BESCHÜTZT WIRD

6. Dezember 2019 "Die britische Strafverfolgungsbehör​de Serious Fraud Office (SFO) hat gegen den ...

25%
-Brian Bader Vor einem Tag zu
Toleranz bitte!

«Tolerieren bedeutet ertragen, und zwar gegen die eigene Überzeugung. Und das hat nur in einer ...

78%
-Georg Bender Vor einem Tag zu
Toleranz bitte!

Aussagen von damals, vor hundert Jahren, einfach übertragen und nicht in den Kontext von heute ...

57%
-